Maria Magdalena Gaißer

Gaisser Madl
Hauptfigur
Spitzname:  Gaißer Madl
Baujahr:  2006
Wohnort:  Laichingen
Bekleidung:

 Ein Häs mit Fransenrock , Pumphose, Schürze, Stulpen und Blauhemd (angelehnt   an die Stadtfarben von Laichingen).

Selbstbeschreibung:

Ich wurde am 07.07.1843 geboren und verstarb am 18.02.1918

Bei mir, dem "Gaißer Madl", handelt es sich um Maria Magdalena Gaißer. Ich war ein richtiges Dorforiginal und verbrachte auch mein ganzes Leben in Laichingen. Ich lebte zum Schluss im Haus des Bleichers, mit dem Namen Johannes Wagner. Ich war unverheiratet und nur eine Tagelöhnerin. Ich habe so manches angestellt und war damals sehr bekannt.